Neuauflage

Im Thiemo Graf Verlag erscheinen spannende Bücher rund ums Fahrrad - vom Fachbuch für Experten bis zum humorvollen Werk für jeden Mobilisten.

Handbuch: Radverkehr in der Kommune

 

Handbuch: Radverkehr in der Kommune

Nutzertypen, Infrastruktur, Stadtplanung, Marketing

3. überarbeitete Auflage 2022

Das Hygge-Modell | Ergänzungen zur ERA

 

Autor: Thiemo Graf

Herausgeber: i.n.s. - Institut für innovative Städte

Verlag: Thiemo Graf Verlag

ISBN: 978-3-940217-34-9

3. überarbeitete Auflage 2022

farbig, umfangreich bebildert | hochwertiges Hardcover

Preis: 89,00 €

 

Die Wahl des Verkehrsmittels wird zu 80 Prozent von subjektiven Aspekten beeinflusst – vom Sicherheitsgefühl bis hin zur wahrgenommenen Distanz. Zeit also, diese einflussreichen, unbewussten Entscheidungsfaktoren in der Radverkehrsplanung deutlich stärker zu berücksichtigen als bisher. Wie das geht, zeigt das Handbuch „Radverkehr in der Kommune“, das seit dem Erscheinen der Erstauflage im Jahr 2016 zum Standardwerk der Radverkehrsförderung und -planung in Deutschland geworden ist. Dabei ist es so geschrieben, dass es sowohl der Fachfrau/dem Fachmann, als auch dem interessierten Laien gut verständlich ist und wertvolle Impulse für Städte, Gemeinden und Landkreise gibt. Das Buch dient als ideale Ergänzung zu den technischen Regelwerken, insbesondere den „Empfehlungen für Radverkehrsanlagen“ (ERA 2010).

 

Die 3. Auflage berücksichtigt u.a. die neuen Regelungen der „Hinweise für Radschnellverbindungen und Radvorrangrouten“ (H RSV 2021), die Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) von 2020 sowie die Novelle der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung (VwV-StVO) von 2021. Die Neuauflage enthält erstmals Musterlösungen für die Planungspraxis. 

 

NEUAUFLAGE - 3. überarbeitete Auflage vorbestellen

Handbuch: Radverkehr in der Kommune - Buch

89,00 €

  • 1,1 kg
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Inhalt

empfehlungen

Burkhard Stork (Quelle: ADFC/Bilan)
Burkhard Stork (Quelle: ADFC/Bilan)

"Welche Radverkehrsführung am meisten Menschen aufs Rad bringt, müssen Sozialwissenschaften sagen. Das ist keine Aufgabe für Ingenieure."

Burkhard Stork

Bundesgeschäftsführer des ADFC


"Die Menschen in unseren Kommunen wollen mehr Radverkehr, dafür muss sich die Verkehrsplanung noch stärker an ihren Bedürfnissen orientieren."

Matthias Dießl

Landrat des Landkreises Fürth 

1. Vorsitzender der AGFK Bayern


"Für mehr Radverkehr braucht es in der Kommunalpolitik Mut und ein Umdenken - nach Jahrzehnten der autoorientierten Planung ist es nun Zeit, auch für das Fahrrad zu planen."

Christian Wilhelm, 1. Bürgermeister der Stadt Sonthofen
Initiator Radstadt Sonthofen

3. Vorsitzender der AGFK Bayern


Autor Thiemo Graf
Autor Thiemo Graf

Über den Autor

Mit seinem Handbuch: Radverkehr in der Kommune hat Thiemo Graf im Jahr 2016 ein viel beachtetes Standardwerk zur Radverkehrsplanung in Deutschland publiziert, das seit 2020 in der 2. erweiterten Auflage vorliegt. Weitere Bücher sind Absurdes aus der Verkehrsplanung (2017), Einrichtung von Fahrradstraßen (2018), Fahrradstadt (2020) sowie Fahrradstraßen und Fahrradzonen (2021).

 

Der Autor ist Geschäftsführer des i.n.s. - Institut für innovative Städte, einem Fachbüro für Fuß- und Radverkehr, Stadtentwicklung und Fachpublikationen. Mit seinem Team ist er für zahlreiche Städte und Gemeinden, Behörden, Verbände sowie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin tätig.